Kultur

Kultur

„Der Sohn des Mullahs“: Wie ein Journalist Irans Regime vorführt

Der Dokumentarfilm „Der Sohn des Mullahs“ schildert das Leben und das grausame Ende des iranischen Exil-Journalisten Ruhollah Zam. Diese Tragödie eines Unerschrockenen bietet auch Raum für Hoffnung.

Von Nils Michaelis · 14. Juni 2024
Roohollah Zam vor Gericht in Teheran

Am meisten gelesen: