Nancy
Faeser

Diejenigen, die den Staat verhöhnen, müssen es mit einem starken Staat zu tun bekommen.

Sebastian Ströbel spielt die Hauptrolle in der ZDF-Serie „Die Bergretter“ und ist SPD-Mitglied.
SPDings – der „vorwärts“-Podcast

SPDings – der „vorwärts“-Podcast, Folge 27 mit Sebastian Ströbel

Bekannt ist Schauspieler Sebastian Ströbel vor allem aus der ZDF-Serie „Die Bergretter“, in der er seit knapp zehn Jahren die Hauptrolle spielt. In der aktuellen Podcast-Folge verrät er seinen Lieblingsberg, warum er Feminist und nachwievor überzeugt von „seiner“ SPD ist.

Verfügbar auf: Spotify radiopublic Pocket Casts Google Podcasts

Zwei Jahre Angriff auf die Ukraine: Putin muss diesen Krieg verlieren

Zwei Jahre nach dem russischen Angriff auf die Ukraine ist die Lage im Land trotz beachtlicher Erfolge ernst. Deutschland und seine Partner müssen die Ukraine weiter unterstützen. Denn Russland muss mit dem scheitern, was es sich vorgenommen hat.

Von Nils Schmid

Zum Artikel

Zeichen gegen Hass: SPD-Kommunale verabschieden „Potsdamer Erklärung“

Sozialdemokratische Kommunalpolitiker*innen aus ganz Deutschland treffen sich in Potsdam. Ihre Vereinigung, die Bundes-SGK, betont: „Unsere Demokratie ist wehrhaft.“ Damit reagiert sie auf rechte Umtriebe – nicht zuletzt in Brandenburgs Landeshauptstadt.

Zum Artikel

Putins Krieg gegen die Ukraine: „Kinder und Jugendliche sind die Verlierer“

Am 24. Februar jährt sich der russische Überfall auf die Ukraine zum zweiten Mal. Eine neue Studie der Kindernothilfe zeigt: Insbesondere die Erfassung und Aufarbeitung sexualisierter Gewalt gegen Kinder wird immer dringlicher.

Zum Artikel

„The Zone of Interest“: Kinodrama zeigt Auschwitz als Familienparadies

Im Schatten der Todesfabrik blüht das Leben: Der Film „The Zone of Interest” wirft einen Blick auf den Familienalltag von Rudolf Höß, dem Kommandanten von Auschwitz. Eine lehrreiche Provokation.

Zum Artikel

Cannabis im Bundestag: „Die Voll-Legalisierung muss unser Ziel bleiben“

Am Freitag will der Bundestag das Cannabis-Gesetz beschließen. Für die SPD-Abgeordneten Carmen Wegge und Dirk Heidenblut ist das eine „kleine Revolution“. Es müsse aber bald ein zweiter Schritt folgen.
Zum Artikel

Social Media

Der Social-Media Feed wurde aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen blockiert.
Zum Anzeigen des Inhalts müssen Sie die Marketing-Cookies aktzeptieren .

Unsere Partner