vorwärts Verlag

Vorwärts

Icon Aktionstag gegen Rassismus und Extremismus

SPD-Spitze bekundet Solidarität

moschee

Am bundesweiten Aktionstag gegen Rassismus und Extremismus zeigten SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi und die beiden stellvertretenden SPD-Vorsitzenden, Aydan Özuğuz und Thorsten Schäfer-Gümbel, ihre Solidarität mit den muslimischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern in Deutschland. Vertreter der muslimischen Gemeinden begrüßten das Engagement der SPD-Politiker. weiterlesen

Damit Islamisten nicht in die Kampfgebiete reisen, soll die Ausreise verhindert werden. Doch die rechtlichen Hürden sind hoch. Manches ist trotzdem heute schon möglich. weiterlesen

Icon Ein Appell von Viktor Mayer-Schönberger

Eine neue Aufklärung - keine Angst vor Big Data

Wir stehen schon heute am Beginn einer neuen Ära des digitalen Lebens. Die Sozialdemokratie ist gefordert wie seit Jahren nicht mehr. weiterlesen

Icon Filmtipp "Der Anständige"

Himmlers Brille

Durch Blut waten und zugleich die Moral auf seiner Seite wähnen: Der Dokumentarfilm „Der Anständige“ liefert eine intensive Erzählung über den pervertierten Werte-Kokon, mit dem sich auch der Privatmann Heinrich Himmler umgab. weiterlesen

Icon Unabhängigkeit Schottland

Referendum gescheitert

Am Schluss sind sie doch die strahlenden Gewinner: die Gegner der schottischen Unabhängigkeitsbestrebungen. Mit 55 zu 45 Prozent haben die Bürgerinnen und Bürger sich für einen Verbleib Schottlands im Vereinigten Königreich ausgesprochen. weiterlesen

Der DGB und das Bundeswirtschaftsministerium haben in einem Positionspapier ihre Forderungen an ein Freihandelsabkommen zwischen EU und USA formuliert. Darin sprechen sie sich  – unter Bedingungen – für die Fortführung der Handelsgespräche aus. weiterlesen

Mit dem Sprung der AfD in die Landesparlamente in Brandenburg und Thüringen hat auch die Berichterstattung über die rechtpopulistische Partei zugenommen. Dabei offenbart sich bei vielen Medien Orientierungslosigkeit im Umgang. weiterlesen

Die niedrige Wahlbeteiligung in Ostdeutschland erschüttert Friedrich Schorlemmer, der schon in der DDR für Pluralismus kämpfte. Auf vorwärts.de fordert er mehr Einsatz für die Demokratie und meint damit auch Politiker. weiterlesen

Icon #DigitalLeben

Die SPD 4.0

Wie verändert die Digitalisierung unser Leben? Dieser Frage – und ihrer Beantwortung – wird sich die SPD ab kommendem Samstag stellen. Der Parteikonvent bildet den Auftakt einer Debatte, an deren Ende das SPD-Programm für die digitale Gesellschaft stehen soll.  weiterlesen

Icon Unabhängigkeit von Großbritannien

Schottisches Referendum: „It's gonna be tight“

Morgen entscheiden die Schotten über die Unabhängigkeit ihres Landes. Der Ausgang des Referendums ist offen. Auch in den schottischen Pubs ist man sich nur in einem einig: Es wird knapp. weiterlesen

Icon Vertrauensvotum Frankreich

Etappensieg für Valls

Der französische Regierungschef Manuel Valls kann mit einer knappen Mehrheit im Parlament weiterregieren. Doch die nächste Bewährungsprobe kommt mit der Haushaltsabstimmung im Oktober. weiterlesen

Dass antisemitische Parolen nicht nur auf deutschen und europäischen Straßen zu hören, sondern vor allem in sozialen Netzwerken zu lesen sind, beunruhigt Rabbiner Abraham Cooper. Deshalb forderte er am Dienstag in Berlin eine stärkere Kontrolle der digitalen Plattformen. weiterlesen

Mit 31,2 Prozent konnten Schwedens Sozialdemokraten ihr Wahlergebnis nur leicht verbessern. Dennoch wurden sie stärkste Partei. Rot-Grün könnte nun eine Minderheitsregierung im Stockholmer Reichstag bilden. weiterlesen

Icon Landtagswahlen in Thüringen und Brandenburg

Das Vertrauen der Menschen – seit 25 Jahren

Zur Wahlnachlese kamen die Spitzenkandidaten aus Brandenburg und Thüringen am Montag nach Berlin. Parteichef Gabriel dankte beiden und versprach, sich aus Koalitionsentscheidungen komplett rauszuhalten. weiterlesen