Wenn eine Diskussion um die ernstesten Dinge für das Schicksal des Landes eröffnet wird, so muß man sofort und ohne zu zögern auf den Kern der Sache zugehen.

Willy Brandt

alle Debatten

Debatte Bürgerbeteiligung auf vorwärts.de

Bürgerbeteiligung: Mehr direkte Demokratie wagen?

Die repräsentative Demokratie steckt in der Krise. Das Vertrauen in die Politik schwindet. Mehr Bürgerbeteiligung könnte die Lösung sein. Welche Chancen birgt die direkte Demokratie? Und welche Risiken haben Volksentscheide für die Gesellschaft? Diskutieren Sie mit!
Dialog bei der UN in New York: Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (r.) und Russland Außenminister Sergej Lawrow

Brauchen wir eine neue Politik gegenüber Russland?

Seit der Annexion der Krim durch Moskau 2014 gibt es eine neue Eiszeit zwischen Russland und dem Westen. Der Ruf nach einer neuen Politik gegenüber Russland wird lauter. Doch wie könnte die aussehen? Ist Russland Partner oder Bedrohung? Diskutieren Sie mit!
23 Kommentare

Wie schaffen wir sichere Renten?

Immer länger arbeiten für immer weniger Rente? Können betriebliche oder private Altersvorsorgen das sinkende Rentenniveau noch ausgleichen? Für viele ist die Angst drohender Altersarmut bereits heute real. Welche Möglichkeiten es gibt, dass die Rente sicher bleibt – darum geht es in dieser Debatte.
61 Kommentare
Debattenfoto Gerechtigkeit

Wie kann die SPD für mehr Gerechtigkeit sorgen?

Sie ist einer der drei Grundwerte der Sozialdemokratie: die Gerechtigkeit. Doch immer mehr Menschen haben das Gefühl, dass die Gesellschaft ungerechter wird, die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer werden. Wie kann die SPD die Entwicklung stoppen und für mehr Verteilungsgerechtigkeit sorgen? Darum geht es in dieser Debatte. Mischen Sie sich ein!
126 Kommentare
Debattenbild Grundeinkommen

Grundeinkommen – Utopie oder Zukunftskonzept?

Am 5. Juni hat die Schweiz über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens abgestimmt. Der Volksentscheid ist zwar gescheitert, doch die Idee bleibt sehr populär - auch in Deutschland. Befürworter loben die befreiende Wirkung des Grundeinkommens, Gegner verdammen die Entwertung der Arbeit. Wir lassen beide Seiten zu Wort kommen. Bilden sie sich ihre eigene Meinung!
100 Kommentare

Einwanderung: Brauchen wir eine Leitkultur?

Die Debatte ist schon mehr als 15 Jahre alt, aber heute wieder aktuell: Seit die Migration nach Deutschland durch die Flüchtlingskrise stark zugenommen hat, wird wieder über die sogenannte „Leitkultur“ diskutiert. Darüber, ob wir so etwas brauchen und: ob dieser von den Konservativen geprägte Begriff überhaupt zeitgemäß ist.
10 Kommentare