Stellenanzeige

vorwärts sucht Online-Redakteur (m/w/d)

Der „vorwärts“, die Zeitung der deutschen Sozialdemokratie, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Online-Redakteur (m/w/d) mit Lust auf neue Herausforderungen.

Der „vorwärts“, die Zeitung der deutschen Sozialdemokratie, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten 

Online-Redakteur (m/w/d)

mit Lust auf neue Herausforderungen.

Sie arbeiten in der vorwärts-Redaktion in Berlin vor allem für vorwärts.de, bei Bedarf aber auch für das zweimonatlich erscheinende vorwärts-Magazin.

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium und bevorzugt journalistische Online-Ausbildung, möglichst auch Volontariat, Berufserfahrung im Online-Bereich
  • sehr gute Kenntnisse im Online-Journalismus, SEO, Social Media, Online-Werbung und im Community Management
  • technisches Wissen im Umgang mit dem CMS Drupal
  • überdurchschnittliche Kenntnisse über und große Affinität zur deutschen Sozialdemokratie
  • großes Interesse am politischen Zeitgeschehen
  • hohe Teamfähigkeit und großes Engagement
  • kreativen Schreibstil und hohe Textsicherheit

Wir bieten

  • unbefristete Festanstellung
  • 35-Stunden-Woche und faire Bezahlung
  • gute Arbeitsatmosphäre
  • berufliche Weiterbildung und Entwicklungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Senden Sie diese bitte mit den üblichen Unterlagen bis 12. Februar 2019 an:

Berliner vorwärts Verlagsgesellschaft mbH

Frau Karin Nink (Chefredaktion und Geschäftsführung)

Stresemannstraße 30, 10963 Berlin

redaktion@vorwaerts.de

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich Ende Februar 2019 stattfinden.

Hier gibt es die Stellenzeige als PDF zum Download.