Arbeitszeit

Was wir von der IG Metall lernen können

Die IG Metall hat die 28-Stunden-Woche durchgesetzt. Damit weisen die „Metaller“ der Wirtschaft den Weg in eine moderne Arbeitswelt. Andere Branchen sollten sich ein Beispiel daran nehmen.
Koalitionsgespräche

Der GroKo-Wunschzettel für Arbeitnehmer

Die SPD muss zur Partei der Arbeitnehmer werden. Als klassischer Arbeiter identifiziert sich nämlich heutzutage kaum noch jemand. Damit dies gelingt, muss die Partei mehrere Punkte beachten.

Keine Energie fürs Private: Wenn die Arbeit zur Last wird

Viele Menschen kommen völlig erschöpft von der Arbeit nach Hause, zeigt eine aktuelle Studie. Ihnen bleibt kaum Zeit für Freunde und Familie. Nicht nur Vollzeit-Beschäftigte sind betroffen, auch Menschen in Teilzeit spüren den Stress. Frauen sind häufig doppelt belastet.
Unterschiedliche Lebenserwartung

Warum das deutsche Rentensystem ungerecht ist

Arme und schlecht ausgebildete Menschen sterben im Schnitt früher. Gleichzeitig sind sie oft in niedrig bezahlten Berufen tätig, weswegen sie nicht früher in Renten gehen können. Die Politik muss sich mit der Frage beschäftigen, welches Gerechtigkeitsverständnis der Rentenpolitik zugrunde liegen soll.