Michael Dauderstädt

leitete von 2006 bis 2013 die Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung. Seine Hauptarbeitsgebiete sind internationale politische Ökonomie, europäische Integration und die deutsche Wirtschaftspolitik.

Artikel von Michael Dauderstädt