Igor Eidman

Igor Eidman ist 1968 in Russland geboren worden. Nach der Ausbildung als Historiker hat er sich als Soziologe und Experte auf dem Gebiet der Internet-Soziologie und der Entwicklung von
Sozialen Netzen (social Networks) einen Namen gemacht. Er ist Autor einer bekannten konzeptuellen Forschungsarbeit über theoretische Soziologie und soziale Geschichte. Der Titel lautet: "Der
Durchbruch in die Zukunft. Soziologie der Internet-Revolution". In seinen Artikeln und Vorträgen analysiert er die soziale und politische Folgen der Internetentwicklung und der Entwicklung von
sozialen Netzen. Ferner beschäftigt er sich auch mit der praktischen Verwirklichung von Projekten für politische Sozialnetze sowie für Konsum-Sozialnetze. Seit Mitte 2009 wohnt er in Deutschland
in Leipzig.

Artikel von Igor Eidman