Andrea Röpke

ist Journalistin und Autorin und recherchiert vorrangig im rechtsextremen Milieu. Für ihre Arbeit wurde sie mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Zuletzt wurde ihr der Paul-Spiegel-Preis für Zivilcourage verliehen.