Wirtschaftskrise

Steinbrück will Sozialabgaben senken

Karsten Wiedemann18. Dezember 2008

Steinbrück sprach sich zudem entschieden gegen die Ausgabe von Konsumgutscheinen aus. "Damit verbrennen wir nur Geld", so der Finanzminister in der "Bild"-Zeitung. "Stattdessen brauchen wir
Investitionen in Bildung, Infrastruktur, Logistik, Kommunen und Energieeffizienz. Die lohnen sich. Damit modernisieren wir das Land."

Steinbrück betonte, die große Koaltion sei in Krisenzeiten die beste Regierungskonstellation.

"Die Koalition zeigt in der Krise eine beeindruckende Stärke. Und natürlich ist es hilfreich,

wenn dahinter Mehrheiten in Bundestag und Bundesrat stehen." Die Krise mach seiner Ansicht nach die Fortsetzung der Koalition nach der Bundestagswahl wahrscheinlicher. Dies sei aber nicht
die Wunschlösung der SPD, so Steinbrück.

weiterführender Artikel