Buchmesse

Politik trifft Buch: Das Programm des vorwärts auf der Frankfurter Buchmesse

Die Redaktion07. Oktober 2017
Volles Programm am Stand des „vorwärts“ auf der Frankfurter Buchmesse. Sie finden uns in Halle 3.0, Stand B153.
Politik trifft Buch heißt es vom 11. bis 14. Oktober am Stand des „vorwärts“ auf der Frankfurter Buchmesse. Politiker diskutieren mit Autoren über ihre Bücher. Unseren Stand B153 finden Sie Halle 3.0 – und unser Programm hier.

Mittwoch 11. Oktober 2017

Mi 10.30 Uhr
Fieberwahn. Wie der Fußball seine Basis verkauft
Buchvorstellung und Diskussion mit Michael Groschek und Christoph Ruf
Moderation: Katharina Gerlach

Mi 11.15 Uhr
Mut und Melancholie. Heinrich Böll, Willy Brandt und die SPD
Buchvorstellung und Diskussion mit  Klaus-Jürgen Scherer und Norbert Bicher
Moderation: Karin Nink

Mi 12.30 Uhr
Frank-Walter Steinmeier. Eine politische Biographie
Buchvorstellung und Diskussion mit Achim Post und Sebastian Kohlmann
Moderation: Katharina Gerlach

Mi 13.30 Uhr
Ein Mensch brennt
Buchvorstellung und Diskussion mit Thorsten-Schäfer-Gümbel und Nicol Ljubic
Moderation: Birgit Güll

Mi 15.00 Uhr
Was tun: Demokratie versteht sich nicht von selbst
Buchvorstellung und Diskussion mit Achim Post und Susanne Mayer
Moderation: Katharina Gerlach

Mi 15.30 Uhr
Der Frankreich-Blues. Wie Deutschland eine Freundschaft riskiert
Buchvorstellung und Diskussion mit Niels Annen und Georg Blume
Moderation: Karin Nink

Mi 16.30 Uhr
Das Wintermärchen. Schriftsteller erzählen die bayerische Revolution und die Münchner Räterepublik 1918/1919
Buchvorstellung und Diskussion mit Burkhard Blienert und Ralf Höller
Moderation: Kai Doering
 

Donnerstag 12. Oktober 2017

Do 10.30 Uhr
Die Anatomie der Ungleichheit. Woher sie kommt und wie wir sie beherrschen können
Buchvorstellung und Diskussion mit Yasmin Fahimi und Per Molander
Moderation: Katharina Gerlach

Do 11.30 Uhr
Die große Rentenlüge. Warum eine gute und bezahlbare Alterssicherung für alle möglich ist
Buchvorstellung und Diskussion mit Anke Rehlinger und Holger Balodis
Moderation: Katharina Gerlach

Do 12.30 Uhr
Das geheime Frankreich. Geschichten aus einem freien Land
Buchvorstellung und Diskussion mit Martin Schulz und Nils Minkmar
Moderation: Karin Nink

Do 13.30 Uhr
Kirchberg
Buchvorstellung und Diskussion mit Brigitte Zypries und Verena Boos
Moderation: Birgit Güll

Do 14.30 Uhr
Oh Simone! Warum wir Beauvoir wiederentdecken sollten
Buchvorstellung und Diskussion mit Gesine Schwan und Julia Korbik
Moderation: Karin Nink

Do 15.30 Uhr
In Erdogans Visier. Warum er die Deutschtürken radikalisieren will und was das für uns bedeutet
Buchvorstellung und Diskussion mit Thorsten Schäfer-Gümbel und Hülya Özkan
Moderation: Karin Nink

Do 16.30 Uhr
Arbeit transformieren!
Denkanstöße der Kommission „Arbeit der Zukunft“

Buchvorstellung und Diskussion mit Andrea Nahles und Kerstin Jürgens
Moderation:  Katharina Gerlach
 

Freitag 13. Oktober 2017

Fr 10.30 Uhr
100 Jahre Frauenwahlrecht. Ziel erreicht - und weiter?
Buchvorstellung und Diskussion mit Elke Ferner, Isabel Rohner und Rebecca Beerheide
Moderation: Katharina Gerlach

Fr 11.15 Uhr
„Ich wohne nicht in stehenden Gewässern“ Der politische Günter Grass
Buchvorstellung und Diskussion mit Siegmund Ehrmann und Klaus Wettig
Moderation: Klaus-Jürgen Scherer

Fr 12.00 Uhr
Krisenstaat Türkei. Erdogan und das Ende der Demokratie am Bosporus
Buchvorstellung und Diskussion mit Dietmar Nietan und Hasnain Kazim
Moderation: Karin Nink

Fr 13.00 Uhr
Peter Holtz. Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst
Buchvorstellung mit Gernot Grumbach
Moderation: Birgit Güll

Fr 14.00 Uhr
Kapitalismus inklusive. So können wir den Kampf gegen die Populisten gewinnen
Buchvorstellung und Diskussion mit Ursula Engelen-Kefer und Uwe Jean Heuser
Moderation: Kai Doering

Fr 15.00 Uhr
Freiheit und Leben kann man uns nehmen, die Ehre nicht. Das Schicksal der 1933 gewählten SPD-Reichstagsabgeordneten
Buchvorstellung und Diskussion mit Franz Müntefering und Klaus Schönhoven
Moderation: Karin Nink

Fr 16.30 Uhr
Europa zuerst! Eine Unabhängigkeitserklärung
Buchvorstellung und Diskussion mit Klaus Staeck und Claus Leggewie
Moderation:  Katharina Gerlach
 

Samstag 14. Oktober 2017

Sa 10.00 Uhr
Marx und die Soziale Demokratie
Diskussion mit Johanna Uekermann und Thomas Meyer
Eine Veranstaltung der Neue Gesellschaft / Frankfurter Hefte

Sa 11.00 Uhr
Das Ende der Natur. Die Landwirtschaft und das stille Sterben vor unserer Haustür
Buchvorstellung und Diskussion mit Barbara Hendricks und Susanne Dohrn
Moderation: Kai Doering

Sa 12.00 Uhr
Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
Buchvorstellung und Diskussion mit Florian Pronold und Axel Hacke
Moderation: Kai Doering

Sa 13.30 Uhr
Wir sind dran. Club of Rome – Der große Bericht: Was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen
Buchvorstellung und Diskussion mit Matthias Miersch und Ernst Ulrich von Weizsäcker
Moderation: Katharina Gerlach

Sa 15.00 Uhr
Die Krise der Demokratie und wie wir sie überwinden
Buchvorstellung und Diskussion mit Ralf Stegner und Christian Lammert
Moderation: Katharina Gerlach

Sa 16.30 Uhr
Marx. Der Unvollendete
Buchvorstellung und Diskussion mit Karamba Diaby und Jürgen Neffe
Moderation:  Kai Doering

weiterführender Artikel