Bundestagswahlkampf 2021

Hochrechnungen: SPD liegt vor der Union – Jubel im Willy-Brandt-Haus

Lars Haferkamp26. September 2021
Jubel im Willy-Brandt-Haus über die ersten Prognosen zum Ergebnis der Bundestagswahl 2021.
Jubel im Willy-Brandt-Haus: Die SPD liegt nach den aktuellen Hochrechnungen bei der Bundestagswahl 2021 vor CDU und CSU.
Laut den Hochrechnungen von ARD und ZDF hat die SPD bei der Bundestagswahl deutlich zugelegt. Bei beiden Sendern liegt die SPD vor CDU und CSU.

ARD-Prognose (Stand 19.59 Uhr):

CDU/CSU     24,5 %

SPD               25,5 %

AfD                 10,9  %

FDP                 11,7 %

Linke                5,0 %

Grüne              13,8 %

 

ZDF-Prognose (Stand 20.13 Uhr):

CDU/CSU      24,5 %

SPD                25,9 %

AfD                 10,6 %

FDP                11,7 %

Linke                5,0 %

Grüne            14,1 %

 

Endergebnis der Bundestagswahl 2017

CDU/CSU      32,9 %

SPD               20,5 %

AfD                12,6 %

FDP               10,7 %

Linke               9,2 %

Grüne              8,9 %

Dieser Artikel wird laufend aktualisiert.

weiterführender Artikel

Kommentare

Verstoß gegen Netiquette

Der Kommentar wurde gelöscht, da er gegen Punkt 6 unserer Netiquette verstieß.

https://www.vorwaerts.de/seite/netiquette