SPD Niedersachsen

Forum für innerparteiliche Demokratie

Laura Giesen24. September 2013

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil hat die Sozialdemokraten in seinem Landesverband zu einer „Woche der Debatte“ eingeladen. Dazu wurde ein Online-Forum eingerichtet, in dem alle Mitglieder den Wahlausgang analysieren und über mögliche Koalitionen diskutieren können.

Noch am Sonntag nach der Wahl haben alle Mitglieder der SPD in Niedersachsen eine Einladung mit Zugangsdaten zu dem Forum „Wir sind die SPD“ erhalten. Seitdem wird eifrig über die nächste Regierungsbildung diskutiert. Dabei sind alle rechnerischen Möglichkeiten im Gespräch, von einer Großen Koalition über Rot-Rot-Grün bis hin zur Duldung einer CDU-Minderheitsregierung. Die Beiträge werden von einem Team aus dem Landesverband moderiert.

Stephan Weil verspricht, alle Beiträge auf der Plattform zu lesen und die Ergebnisse am Freitag mit zum Parteikonvent nach Berlin zu nehmen und auf dem Landesparteirat am Samstag zu diskutieren.  „Wir meinen es ernst mit dem Anspruch der innerparteilichen Demokratie,“ betont er in einer Video-Botschaft auf der Plattform.